Exklusivvertrieb von RedVac Produkten
Umfassendes Produktsortiment
Berufserfahren im Rettungsdienst

Häufige Fragen (FAQ)

Onlineshop und Technik

  1. Einkaufen im medida Onlineshop mit dem Internetexplorer
    Um unseren Shop nutzen zu können, benötigen sie eine aktuelle Version Ihres Internetbrowsers mindestens, sind die Versionsstände veraltet kann und gibt es Probleme beim Login oder bei der Registrierung.

  2. Fehlerhafte Darstellung des Onlineshops - was tun?
    Aktualisieren Sie die Shopseite über die Tastenkombination "STRG" + "F5". Die Tastenkombination bewirkt, dass die Seite komplett ohne sog. Zwischenspeicher (Cache) geladen, bzw. der Zwischenspeicher aktualisiert wird. Hinweis: Bei Verbindungen über ein Rechenzentrum (zum Beispiel: Citrix o.a)  kann dies unter Umständen einen Moment dauern bis der Zwischenspeicher auch hier aktualisiert wurde.

Lieferung und Retouren

  1. Ist eine Lieferung an Packstationen möglich?
    Wir beliefern auch DHL-Packstationen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie als Versandart DHL wählen und Ihre korrekten Daten eintragen.

  2. Ich habe etwas falsch bestellt, oder mir gefällt der Artikel nicht, kann ich den einfach zurückschicken?
    Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung widerrufen. Wie das geht ist auf der folgenden Seite beschrieben: Widerrufsrecht .
    Wir möchten Sie jedoch bitten, Ihren Rücksendewunsch unter Telefon 06158 8785-0 oder per E-Mail anzumelden. Sie erhalten dann weitere Infos zur Rücksendung, unter anderem auch eine Retouren-Nummer, mit der Ihr Anliegen schneller bearbeitet werden kann.

  3. Ich möchte etwas zurücksenden und habe mein Rücksendeformular verlegt. Was kann ich tun?
    Bitte rufen Sie uns unter Telefon 06158 8785-0 an oder schicken uns eine E-Mail. Wenn Sie uns die Lieferschein-Nummer oder die Vorgangsnummer nennen, können wir Ihnen gerne ein Duplikat per E-Mail oder Telefax zusenden.

  4. Ich möchte etwas zurückschicken, wie muss ich es verpacken?
    Der/die Artikel bitte ausreichend geschützt verpacken. Viele Artikel haben Verkaufsverpackungen, wie z.B. Schuhe, Druckminderer, Blutdruckmessgeräte, Set-Artikel, Bekleidung oder ähnliches. Diese Kartons bzw. Verpackungen bitte nicht bekleben oder beschriften, sondern in einem Umkarton entsprechend durch Füllmaterial transportgeschützt verpacken, den Rücksendebeleg beifügen und auf diesen Umkarton das Versandlabel kleben. Das Versandlabel erhalten Sie von Ihrem Versand-Unternehmen, welches Ihre Rücksendung durchführt.

  5. Als der Paketbote eine Sendung für mich aushändigen möchte bemerke ich eine Beschädigung. Was ist zu tun?
    Bitte weisen Sie sofort auf die Beschädigung hin und bitten um schriftliche Bestätigung bei der Paketannahme. Sie können den Überbringer auch bitten mit Ihnen die Sendung zu öffnen, um gemeinsam zu schauen, ob der Inhalt unbeschädigt ist. Falls dies nicht möglich ist können Sie die Annahme der Sendung gegebenenfalls verweigern.

  6. Was muss ich tun, wenn mit der Sendung etwas nicht in Ordnung ist? Wenn z.B. etwas fehlt, oder wenn im Karton beschädigte Artikel sind, obwohl der Versandkarton auf den ersten Blick einwandfrei erscheint?
    Bitte nehmen Sie in diesem Fall das der Sendung beigefügte Rücksendeformular zur Hand. Auf Blatt 2 oder auf der Rückseite finden Sie ausführliche Hinweise, wie in diesem Fall vorzugehen ist. Fass dieses nicht zur Hand ist, finden Sie diese Hilfsmittel auch hier: https://www.medida.de/download/Formulare/retoure.pdf

  7. Ich habe eine Sendung erhalten, es ist aber kein Lieferschein und keine Rechnung im Karton.
    Möglicherweise erhalten Sie mehrere Pakete zu Ihrer Bestellung. Sowohl aus Sicherheitsgründen als auch abhängig vom Lagerort kann es manchmal erforderlich sein Ihre Bestellung auf mehrere Sendungsteile zu verteilen, damit alle Artikel unversehrt ankommen. Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, rufen Sie uns doch bitte unter 06158 8785-0 an, wir helfen Ihnen gerne.

  8. Ich habe bei meiner Bestellung DHL als Versandart angegeben, habe jetzt aber eine Benachrichtigung von Trans-O-Flex im Briefkasten, dass man mich nicht angetroffen hat. Wie kann das sein und was muss ich tun?
    Es gibt Artikel, die von DHL nicht transportiert werden dürfen. Sind solche Artikel in der Sendung erhalten wird Ihr Auftrag komplett auf Trans-O-Flex umgestellt, um Verzögerungen zu vermeiden und den Transportvorschriften zu entsprechen. Melden Sie sich in diesem Fall bei der auf der Benachrichtigungskarte hinterlassenen Telefon-Nummer, um eine neuerliche Lieferung zu vereinbaren.

  9. Auf Grund eines Artikeldefekts erwarte ich ein DHL-Rücksende-Label, ich habe bisher aber keine entsprechende E-Mail entdeckt.
    Es kann vorkommen, dass die E-Mail mit dem Rücksendelabel auf Grund des Absenders (NoReply…) im Spam-Ordner landet (bitte prüfen). Falls tatsächlich noch keine E-Mail eingetroffen sein sollte nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Möglicherweise gab es eine Irritation beim E-Mail –Versand, wie z.B. eine fehlerhafte oder unvollständige E-Mail-Adresse.

  10. Ich habe schon vor einigen Tagen eine Lieferankündigung erhalten, aber noch kein Paket geliefert bekommen.
    Möglicherweise wurden Sie bei der Sendungszustellung nicht angetroffen. Im Normalfall erhalten Sie dann eine Benachrichtigungskarte, auf der steht, was mit Ihrer Sendung geschehen ist:
    • z.B. beim Nachbarn angeliefert
    • Zu einer DHL-/oder Postfiliale oder einem Paketshop zur Abholung geleitet
    • Zu einem Lagerdepot geleitet, und Sie können telefonisch eine erneute Anlieferung vereinbaren

    Bitte beachten Sie, dass bei Weiterleitung an ein Abhol-Depot oder zu einem Paketshop keine unbegrenzte Lagerung erfolgt. Nach Ablauf der Lagerfrist (entsprechend der Benachrichtigung) wird die Sendung wieder zu und mit entsprechendem Vermerk zurückgesandt. Falls Sie keine Benachrichtigungskarte erhalten haben sollten Sie umgehend Kontakt mit uns aufnehmen. Halten Sie in diesem Fall möglichst Ihre Auftragsbestätigung oder Online-Bestellnummer bereit. In der Regel können wir über die Sendungsverfolgung nachvollziehen, wo sich Ihre Sendung befindet.

  11. Ich habe eine Lieferankündigung von Trans-O-Flex erhalten, ich bin aber häufig nicht da. Anstatt das Paket beim Nachbarn abzugeben, hat der Fahrer nur eine Benachrichtigungskarte in meinen Briefkasten geworfen. Warum hat der Paketbote nicht beim Nachbarn geklingelt und zugestellt?
    Anders als bei der Post/DHL darf Trans-O-Flex ausschließlich an den Empfänger liefern, außer, wen dies im Vorfeld explizit vereinbart wurde. Man kann auch eine „Ablage-Vereinbarung“ mit Trans-O-Flex treffen, dies bedarf aber der Schriftform und ist mit dem betroffenen regionalen Trans-O-Flex –Lieferdepot auszuhandeln.

  12. Bei dem Artikel, den ich bestellt habe, ist mir die Liefermenge eigentlich zu groß. Kann ich dem Artikelkarton einfach meine gewünschte Menge entnehmen und den Rest zurück schicken?
    Dies ist bei sogenannten Gebinden leider nicht möglich. Artikel, die Sie beispielsweise in der Einheit "1 Pack" bestellt haben, können wir auch nur in dieser Einheit zurücknehmen, die Rücknahme eines Anbruchs ist nicht möglich. Teilmengen von mehrfach bestellten Artikeln können Sie natürlich zurückschicken. Im Zweifelsfalle sollten Sie vor der Bestellung mit unserem Verkaufsteam klären, ob es den Artikel in anderen, kleineren Liefereinheiten gibt.

  13. In der gelieferten Sendung ist nicht der Artikel enthalten den ich bestellt hatte und er steht auch nicht auf dem Lieferschein.
    In einem solchen Fall bitten wir Sie uns unverzüglich unter 06158 8785-0 anzurufen, um den Sachverhalt klären zu lassen.

Kundenkonto

  1. Wie ändere ich eine Liefer- oder Rechnungsadresse ändern bzw. füge sie hinzu?
    Wenn Sie eine abweichende Liefer- bzw. Rechnungsadresse auswählen möchten können Sie dies unter "Mein Konto" in den Feldern "Primäre Rechnungsadresse" bzw. "Primäre Lieferadresse" einstellen. Erstellen Sie eine neue Adresse mit der Option "oder andere Adresse wählen", erstellen Sie ihre neue Adresse über die Funktion "hier eine neue erstellen" und wählen diese anschließend als Primäre Lieferadresse aus. Beachten Sie, wenn Sie die primäre Lieferadresse direkt in Ihrem Konto ändern so wird diese auch als primäre Rechnungsadresse übernommen. Unter dem Menüpunkt "Adressen" können Sie ihre gesamten Adressen anzeigen, verwalten und auch neue Adressen hinzufügen.

  2. Kann ich mir Artikel bis zum nächsten Besuch speichern?
    Ihr Warenkorb wird nach verlassen der Seite nicht gespeichert, nutzen Sie bitte unsere Einkaufsliste um die für Sie interessanten Artikel zu hinterlegen.

  3. Der Login ist nicht möglich. Was kann ich tun?
    Da unser Shop immer die neusten Daten aus dem gespeicherten Cookie benötigt, kann es vorkommen, dass der Login teilweise nicht klappt, wenn die vorgehaltetenen Daten im Browser veraltet sind.

    So löschen Sie Ihre Browserdaten:
    Google Chrome: Drücken Sie auf der Tastatur die Tastenkombination Strg + Umschalt + Entf. Das Fenster "Browserdaten löschen" öffnet sich. Wählen Sie im Dropdown-Menü den Zeitraum aus, für den die Cookies gelöscht werden sollen. Wollen Sie alle gespeicherten Cookies löschen, wählen Sie "Gesamter Zeitraum". Entfernen Sie überall den Haken, außer bei dem Eintrag "Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten löschen" (siehe Screenshot). Klicken Sie abschließend auf "Browserdaten löschen". 

    Mozilla Firefox: Drücken und halten Sie die Tasten Strg, Umschalt und Entf. Es öffnet sich das Fenster "Neueste Chronik löschen". Im Dropdown-Menü bestimmen Sie, für welchen Zeitraum die Cookies gelöscht werden. Möchten Sie alle gespeicherten Cookies löschen, wählen Sie hier "Alles". Wird darunter keine Auswahl angezeigt, müssen Sie auf den Pfeil links neben "Details" klicken. Nun nehmen Sie überall den Haken raus, außer bei "Cookies" (siehe Screenshot). Bestätigen Sie mit "Jetzt löschen"

    Internet Explorer: Auch mit dem Internet Explorer können Sie über den gleichen Weg Internetcookies löschen. Allerdings wählen Sie hier keinen Zeitraum aus: Drücken Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + Entf. Das Fenster "Browserverlauf löschen" öffnet sich. Wählen Sie alles außer "Cookies" ab. Schließen Sie das Fenster, indem Sie auf "Löschen" klicken.

Reparaturen, Kontrollen (MTK und STK) und Wartungen

  1. Kann ich Geräte zur Überprüfung einfach zu medida einschicken?
    Wir bitten Sie Geräte-Prüfungen telefonisch oder per E-Mail anzumelden. Sie erhalten dann die zweckmäßigen Unterlagen (z.B. Geräte-Anmeldung und Desinfektionsprotokoll als ausfüllbare Vorlage, eine RMA-Nummer), und können offene Fragen im Vorfeld abklären. Telefonische Anmeldung bitte unter: 06158 8785-155, oder per E-Mail an thomas.seligmann@medida.de.

  2. Ich möchte MPG –Artikel zur Wartung/MTK/STK einsenden, die Rechnung soll aber an jemand anderen ausgestellt werden. Wie gehe ich vor?
    Nutzen Sie bitte unsere Vordrucke „Reparaturanmeldung“ und „Desinfektionsnachweis“, die Sie auf unserer Homepage downloaden können.  Vermerken Sie sowohl Liefer-als auch Rechnungsanschrift in dem Reparatur-Anmeldformular. Legen Sie bitte eine Kostenübernahme-Erklärung des Rechnungsnehmers bei. Telefonische Anmeldung bitte unter: 06158 8785-155, oder per E-Mail an thomas.seligmann@medida.de.

  3. Ich habe nach dem Einschicken meines Artikels eine E-Mail mit einer Retouren-Nummer, Vorgangsnummer und einer REP-Nummer erhalten. Was fange ich damit an?  
    Wenn Sie Rückfragen zu Ihrem Auftrag haben, können wir mit diesen Nummern rasch auf die erforderlichen Daten zugreifen und Ihnen zeitnah entsprechende Auskunft geben -  auch nach Beendigung des Auftrages.

  4. Vor der Reparatur meines MPG-Artikels möchte ich gerne wissen, was die Instandsetzung kostet. Kann ich vorab einen Kostenvoranschlag erhalten?
    Für einige Artikel gibt ist in der Tat Service-Pauschalen, wie zum Beispiel MTK (Messtechnische Kontrolle)  und STK (Sicherheitstechnische Kontrolle), die je nach Geräteart zur Anwendung kommen, wenn keine zusätzlichen Arbeiten erforderlich sind. Ansonsten kann ein  Kostenvoranschlag erst nach gründlicher Prüfung des Gerätes durch einen Service-Techniker erfolgen. Dazu muss der Techniker das Gerät direkt in Augenschein nehmen können. Mitunter können auch Zusatzkosten entstehen, wenn während der Instandsetzung weitere Fehler offenkundig werden, die nicht vorhersehbar waren (und erst nach Teilreparatur auftraten). In diesem Fall erhalten Sie einen korrigierten Kostenvoranschlag. Bei Ausführung können die tatsächlichen Reparatur-/ Instandsetzungskosten um bis zu 10% vom veranschlagten Preis abweichen. Im Falle der Ablehnung des Kostenvoranschlages behalten wir uns vor, den bis zur Erstellung des Kostenvoranschlags entstandenen Aufwand zu berechnen. Bei einigen Artikeln können, sofern bei Nichtreparatur gewünscht, Entsorgungsgebühren anfallen.