Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

PAX Feldberg-AED Korpus Notfallrucksack

334,39 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird für Sie bestellt, Lieferzeit: 4-8 Wochen

Stck

Einordnung gemäß CLP-Verordnung:

Symbole:
  • 57-623-1
Weiterentwickelt für den täglichen Gebrauch. Mit der neuen Fronttasche ist der PAX Feldberg-AED... mehr
Produktinformationen "PAX Feldberg-AED Korpus Notfallrucksack"
Weiterentwickelt für den täglichen Gebrauch. Mit der neuen Fronttasche ist der PAX Feldberg-AED Notfallrucksack noch komfortabler geworden. Alle gängige AED Geräte können mit einem variablen Gurt mit Steckschnalle sicher verstaut werden, somit bleibt ausreichend Platz für weiteres Zubehör. Das Korpus des Sanitätsrucksacks ist mit einem Trennstegsystem versehen, das ermöglicht Ihnen eine variable Einteilung für Verbandmittel, Pflaster, Kompressen und weitere Utensilien, ohne irgendwelche Taschen öffnen zu müssen. Zusätzliche Ausrüstung findet in den drei farbig codierten Innentaschen im Deckel z. B. der Beatmungsbeutel mit Zubehör Platz. Auf der Front befindet sich eine Dokumententasche.

  • Produkt ist komplett verstärkt und gepolstert
  • Bodenteil mit fest vernieteten Füße
  • Schultergurte können bei Bedarf abgenommen werden
  • Reflexmaterial an fünf Seiten und Schultergurte
  • Klettstreifen für Klettschilder zur Identifizierung

Spezifikationen:
  • Maße stehend ca. 51 cm x 38 cm x 31,5 cm (Höhe x Breite x Tiefe)
  • Gewicht ca. 2,80 kg
  • Volumen: 61 Liter
  • Material: PAX-Tec
  • Wasserdichtheit 1000 mm
  • Hersteller Artikel Nr.: 200400301 (Rot)
  • Die Lieferung erfolgt ohne Inhalt/ Deko

Der PAX Feldberg-AED Notfallrucksack wird mit zwei abnehmbaren PAX Schultergurte auf dem Rücken transportiert, somit hat man die Hände frei für weitere Taschen oder für die Behandlung am Einsatzort. Werden die Gurte nicht benötigt, bzw. sind durch die vielen Einsätze so schmutzig geworden, einfach abnehmen und in einer leichten Waschlauge reinigen oder bei Verschleiß austauschen. Für den Transport als Notfalltasche sind quer und längs je ein PAX Handgriff in auffälligen Farben angebracht, diese lassen sich gut desinfizieren und selbst in Eile dank der auffälligen Farbe sofort greifen. Im Innenraum vom Sanitätsrucksack wurde sparsam mit Klettband umgegangen, das erleichtert die Reinigung. Am Boden vom PAX Feldberg-AED Notfallrucksack sind fest vernietete Füße angebracht, das schützt den Korpus mit Distanz zum Boden vor Schmutz und Nässe. Bei Verschleiß können diese ausgetauscht werden. Für eine gute Sichtbarkeit im Einsatz sind am Notfallrucksack zum PAX-Dreieck fünf Seiten mit Reflexstreifen versehen.

Material:
Die PAX Materialien sind für höchste Ansprüche entwickelt. Grundsätzlich sind alle PAX Produkte in sämtlichen Materialien zu erhalten. Wie alle guten Stoffe wird PAX nach dem „Öko-Tex Standard 100“ hergestellt – das bescheinigt, dass die Produktion die humanen und ökologischen Standards in vollem Umfang erfüllt. Das PAX-Tec Material ist eine Mischung aus Polyesterfasern, die extrem widerstandsfähig gegenüber mechanischen Reizen sind, und Polyurethan, welches die Glätte des Gewebes verantwortet. Zudem ist es frei von Latex und PVC. Im Ergebnis fließen die Vorteile von PAX-Dura und PAX-Plan zusammen, PAX-Tec ist extrem hart im Nehmen und zugleich unkompliziert in der Pflege. Bitte beachten Sie, dass frische Verschmutzung relativ einfach zu entfernen ist, ältere Verschmutzung bitte mit einer weichen Bürste und Reiniger behandeln. So bleibt Ihnen der Rucksack bei guter Pflege lange erhalten.

Weiterführende Links zu "PAX Feldberg-AED Korpus Notfallrucksack"
Zuletzt angesehen