Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

PAX Wasserkuppe L-ST FT2 Notfallrucksack

697,98 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird für Sie bestellt, Lieferzeit: 4-8 Wochen

Stck
  • 53-1723-1
Mit dem PAX Wasserkuppe L-ST-FT2 erhalten Sie den größtmöglichen Notfallrucksack aus dieser... mehr
Produktinformationen "PAX Wasserkuppe L-ST FT2 Notfallrucksack"
Mit dem PAX Wasserkuppe L-ST-FT2 erhalten Sie den größtmöglichen Notfallrucksack aus dieser Serie im neuen 2019er Design und neuem Material. Ausgestattet mit drei Seiten-und zwei Fronttaschen passend zum POS System, bietet Ihnen das eine übersichtliche wie variabele Einteilung Ihrer Ausrüstung. Das Korpus bietet perfekte Möglichkeiten, optional bestellbaren PAX Innentaschen an verdeckt eingeschweißten Hakenbandstreifen zu positionieren. Im Korpusrahmen sind umlaufend einige breite Gummibandschlaufen angebracht, Platz um Masken für den schnellen Zugriff zu verstauen. Ergänzt wird der Korpus durch flache Klarsichttaschen im Rahmen für z. B. unsterile Untersuchungshandschuhe, farbig gekennzeichnete Innentaschen und rote oder blaue PAX-Wasserkuppe-Gummibandschlaufen für Material zur Kreislaufsicherung oder Atemwegssicherung.

  • drei Seitentaschen für z. B. BMG/Stethoskop, Verbandmaterialoder Abwurfbehälter
  • zwei große Fronttaschen mit Schlaufen für z. B. Pupillenleuchte, Infusionen
  • Kombination mit PAX-Organizing-System (POS)
  • Produkt ist komplett verstärkt und gepolstert
  • Schultergurte können bei Bedarf abgenommen werden

Spezifikationen:
  • Maße stehend ca. 57 cm x 53,5 cm x 33 cm (Höhe x Breite x Tiefe)
  • Gewicht ca. 3,5 kg
  • Volumen: 100,6 Liter
  • Material: PAX-Tec
  • Wasserdichtheit 1000 mm
  • Farben: Rot
  • Hersteller Artikel Nr 200190301 (7)
  • Die Lieferung erfolgt ohne Mittelwand und Innentaschen!

Bei der PAX-Tec Ausführungen des Notfallrucksacks Wasserkuppe L-ST FT2 befinden sich die Reflexstreifen aus einem neuen Material gefertigt, was einen verbesserten Rückstrahlwert aufweist. Außerdem sind die Reflexstreifen nahtlos auf dem Material angebracht, was eine Reinigung erleichtert. Der PAX Wasserkuppe L-ST-FT2 Notfallrucksack wird mit zwei abnehmbaren PAX Schultergurte auf dem Rücken transportiert, somit hat man die Hände frei für weitere Taschen oder für die Behandlung am Einsatzort. Werden die Gurte nicht benötigt, bzw. sind durch die vielen Einsätze so schmutzig geworden, einfach abnehmen und in einer leichten Waschlauge reinigen oder bei Verschleiß austauschen. Für den Transport als Notfalltasche sind quer und längs je ein PAX Handgriff in auffälligen Farben angebracht, diese lassen sich gut desinfizieren und selbst in Eile dank der auffälligen Farbe sofort greifen. Am Boden vom PAX Wasserkuppe L-ST-FT2 Notfallrucksack sind fest vernietete Füße angebracht, das schützt den Korpus mit Distanz zum Boden vor Schmutz und Nässe. Bei Verschleiß können diese ausgetauscht werden.

Material:
Die PAX Materialien sind für höchste Ansprüche entwickelt. Grundsätzlich sind alle PAX Produkte in sämtlichen Materialien zu erhalten. Wie alle guten Stoffe wird PAX nach dem „Öko-Tex Standard 100“ hergestellt – das bescheinigt, dass die Produktion die humanen und ökologischen Standards in vollem Umfang erfüllt. Das PAX-Tec Material ist eine Mischung aus Polyesterfasern, die extrem widerstandsfähig gegenüber mechanischen Reizen sind, und Polyurethan, welches die Glätte des Gewebes verantwortet. Zudem ist es frei von Latex und PVC. Im Ergebnis fließen die Vorteile von PAX-Dura und PAX-Plan zusammen, PAX-Tec ist extrem hart im Nehmen und zugleich unkompliziert in der Pflege. Bitte beachten Sie, dass frische Verschmutzung relativ einfach zu entfernen ist, ältere Verschmutzung bitte mit einer weichen Bürste und Reiniger behandeln. So bleibt Ihnen der Rucksack bei guter Pflege lange erhalten.

Die Seriennummer der PAX Wasserkuppe Rucksäcke befindet sich immer am oberen Handgriff.

Weiterführende Links zu "PAX Wasserkuppe L-ST FT2 Notfallrucksack"
Zuletzt angesehen